3 Schritte zu Ihrem individuellen RexXer-Mapping - schon ab 249€

Finden Sie den Motorlauf Ihres Motorrades nicht optimal? Stört sie eine ruppige Leistungsannahme oder ein Ruckeln? Haben Sie eine Zubehörauspuffanlage verbaut und nun Probleme mit der Motorsteuerung? Dann sind Sie hier richtig. Wir sind offizieller RexXer Stützpunkt und helfen Ihnen gerne, die Fahrbarkeit Ihres Motorrades mit Hilfe eines RexXer-Mappings zu verbessern. Wir führen die Änderungen selbst durch, da wir über ein Mapping-Gerät verfügen. Vorteil für Sie ist, dass keinerlei Eingriff in die Hardware nötig ist. Das Mapping gibt es bereits ab 249 €

Wie bieten die Optimierung der Mappings für Motorräder folgender Hersteller an:

  • Ducati
  • Aprilia
  • KTM
  • Moto Guzzi
  • MV Agusta
  • Triumph
  • Bimota
  • Piaggio
  • Vespa
  • Derbi
  • GasGas
  • Gilera

1.

Ist ein Mapping für mein Motorrad verfügbar?

Ob ein Mapping für Ihre Marke und Modell verfügbar ist, können Sie ganz einfach der RexXer Fahrzeugliste entnehmen, die Sie hier als pdf herunterladen können. Wir verfügen als kompetenter Partner im Bereich Mapping über jahrelange Erfahrung in diesem Bereich und freuen uns, Ihnen bei allen Ihren Fragen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


2.

Welches Mapping benötige ich genau?

Es gibt verschiedene Optionen. Bei der Frage, welches Mapping für Sie am besten geeignet ist, berate ich Sie gerne individuell. Entscheidend ist dabei, welche Veränderungen am Motorrad vorgenommen wurden und ob das Motorrad auf der Straße oder der Rennstrecke eingesetzt wird.


3.

Wie wird das Mapping durchgeführt?

Wenn Sie im Bereich Berlin und Umkreis wohnen, kann das Mapping bei Ihnen Zuhause oder in der Werkstatt Ihres Vertrauens aufgespielt werden. Umfangreiche Beratung und Erläuterung sind für uns dabei selbstverständlich. Wie so ein Mapping genau abläuft, erfahren Sie in einem unserer Blogartikel. Dort wird ein Mapping auf eine Ducati Monster 1100 eingespielt.

Leistungsdiagramm

Im Leistungsdiagramm erkennt man gut die Leistungskurve vor dem Mapping und nach dem Mapping.

 


Häufig gestellte Fragen

Was wird beim RexXer-Mapping verändert?

Das original Mapping wird ausgelesen und durch ein, vom Hersteller vorkonfektioniertes und entsprechend auf dem Prüfstand geprüftes, Mapping ersetzt. Dieses wird nach Kundenwunsch und Veränderungsgrad des Fahrzeuges ausgesucht und enthält unter anderem andere Zünd- und Einspritzparameter die die Leistung und Fahrbarkeit des Motorrades positiv beeinflussen. Je nach Einsatzzweck und Kundenwunsch ist auch eine Deaktivierung der Lambdasonden und Auspuffklappen möglich. Achtung: Die Zulassung im Bereich der StVO entfällt!

Wie äußert sich die Änderung des RexXer-Mappings?

Die Veränderung des Mappings hat eine Verbesserung der Fahrbarkeit sowie leicht erhöhte Leistungs- und Drehmomentwerte zur Folge. Dies ermöglicht ein unbeschwertes und sicheres Fahren und trägt wesentlich zum Fahrspaß bei. Bei getunten Motoren ist ein anderes Mapping auch Grundvoraussetzung um dem Motor keinen Schaden zuzufügen.

Erfolgt ein Eingriff in die Hardware?

Nein - es erfolgt kein Eingriff in die Hardware des Motorrades, ebenso werden keine weiteren Komponenten am Motorrad angebracht. Eine zusätzliche Fehlerquelle, wie bei nachträglich eingebauten Zusatzmodulen, entfällt also. Ein verändertes Mapping ist von aussen nicht sichtbar.

Kann mit dem RexXer auch die Wegfahrsperre deaktiviert werden?

Bei vielen Ducati Modellen ist die Wegfahrsperre in das Cockpit integriert. Möchte man hier ein Zubehörteil verbauen, oder benötigt, zum Beispiel auf der Rennstrecke, gar kein Cockpit oder Zündschloss kann bei vielen Ducati Modellen die Wegfahrsperre mittels RexXer deaktiviert werden. Achtung - sollte das Fahrzeug noch auf der Straße zugelassen sein informieren Sie bitte Ihre Versicherung.

Schlüssel verloren? Dank RexXer auch kein Problem.

Sie haben einen oder mehrere Schlüssel verloren? Kein Problem, dass Erstellen und Anlernen von Schlüsseln auf die Wegfahrsperre ist ebenfalls, mittels RexXer, möglich - auch wenn keine Schlüssel mehr vorhanden sind. In allen Fragen ist eine grundlegende Beratung im Vorfeld für mich selbstverständlich.

Verkürzt das Mapping die Lebensdauer des Motors?

Nein, ganz im Gegenteil. Ein optimal auf den Motor abgestimmtes Einspritzmapping sorgt für eine größtmögliche Lebensdauer aller Komponenten und ist für eine einwandfreie Funktion unabdingbar.

Das sagen unsere Kunden:

Matthias S.

"Meine Ducati Monster 1100 machte manchmal Probleme, wenn ich zügig aus einer Kurve herausbeschleunigen wollte. Das neue RexXer-Mapping hat es voll gebracht, damit spricht der Gashahn ruck zuck an. Auch das lästige Konstantfahrruckeln ist nun deutlich besser. Ich würde nicht mehr ohne fahren wollen. Auch die Beratung war sehr freundlich und kompetent. Gerne wieder."

Yafim L.

Ich habe meine Ducati 1098 für die Rennstrecke umgebaut und wollte das Cockpit entfernen. So einfach wares nicht, da die Wegfahrsperre im Copckpit sitzt. Mittels RexXer konnten wir diese deaktivieren und ich konnte meinen Umbau beenden. Nebenbei haben wir die Software gleich auf die Tuning Komponenten abgestimmt, gefühlt bin ich auf jedenfall schneller als vorher, die Diva fährt viel angenehmer als vorher, vielen Dank!

Peter K.

Bei meiner KTM RC8 habe ich mich aufgrund eines Zubehörauspuffes für ein Mapping bei DucBikes&Parts entschieden. Nach dem Mapping läuft der Motor viel satter und fährt sich besser als vorher. Die Beratung und Abwicklung war sehr gut, vielen Dank!

Sind Sie an der Durchführung eines Mappings interessiert? Kontaktieren Sie uns einfach...

DucBikes&Parts | Martin Menzel | 0176 / 961 219 86 | anfrage@ducbikeparts.de